High-Tech für Brennelemente, Sicherheitstechnik, Testeinrichtungen und Training Center

Framatome betreibt in Karlstein zwei Standorte: Seligenstädter Straße und Am Kieswerk. Insgesamt sind hier rund 400 Mitarbeiter beschäftigt. Die Lösungen, Systeme und Bauteile aus Karlstein sind weltweit im Einsatz und erhöhen sowohl die Wirtschaftlichkeit als auch die Sicherheit von Kernkraftwerken.

Standort Am Kieswerk

An ihrem Standort Am Kieswerk fertigt die Tochtergesellschaft Advanced Nuclear Fuels GmbH (ANF) seit mehr als 50 Jahren Komponenten für Brennelemente und Kernbauteile. Durch jahrzehntelange Erfahrung und eine hohe Fachkenntnis hat sich dieser Standort in den vergangenen Jahren zum Kompetenz-Zentrum für Abstandhalter von Framatome entwickelt.

Bei den Produkten und Dienstleistungen „made in Karlstein“ – für den weltweiten Brennelement-Markt der Framatome – handelt es sich um:

  • Abstandhalter für Druckwasserreaktor- und Siedewasserreaktor-Brennelemente
  • Kopf- und Fußstücke
  • Tragstrukturen für Siedewasserreaktor-Brennelemente
  • Montageteile wie Endkappen für Brennstäbe, Ringe, Schrauben und andere Kleinteile
  • Kernbauteile wie Steuerelemente und Drosselkörper.

Adresse und Kontakt

Advanced Nuclear Fuels GmbH
Am Kieswerk
63791 Karlstein am Main
Telefon: +49 6188 789 0

Besichtigungen

Geschäftseinheit

Weitere Standorte in Deutschland