High-Tech für Brennelemente, Sicherheitstechnik, Testeinrichtungen und Training Center

Framatome betreibt in Karlstein zwei Standorte: Seligenstädter Straße und Am Kieswerk (ANF). Insgesamt sind hier rund 400 Mitarbeiter beschäftigt. Die Lösungen, Systeme und Bauteile aus Karlstein sind weltweit im Einsatz und erhöhen sowohl die Wirtschaftlichkeit als auch die Sicherheit von Kernkraftwerken.

Standort Seligenstäder Straße

An der Seligenstädter Straße fertigt unser Unternehmen für Neubau- und Modernisierungsprojekte weltweit Kerninstrumentierung von Siedewasser- und Druckwasserreaktoren sowie Diagnosesysteme. Und wir projektieren Sicherheitssysteme.

Darüber hinaus betreiben wir Großversuchseinrichtungen zum praxisnahen Testen von Bauteilen. Dazu gehören der weltweit größte Großarmaturen-Prüfstand (GAP), der leistungsstärkste Versuchsstand für Brennelemente (KATHY), der INKA-Versuchsstand zur Untersuchung der passiven Sicherheitssysteme von Siedewasserreaktoren im Original-Maßstab sowie weitere Teststände zur Komponentenqualifizierung.

Das Training Center schult – seit über 40 Jahren – zu verschiedenen Aspekten des Kernkraftwerksbaus und des Anlagenbetriebs. Nicht nur unsere eigenen Mitarbeiter, sondern auch Kunden und deren Personal.

Adresse und Kontakt

Framatome GmbH
Seligenstädter Str. 100
63791 Karlstein am Main
Telefon: +49 9131 900 0