Mentions légales

  • 1/ Conditions générales d’utilisation du site

    L’utilisation du site Internet « framatome.com » implique l’acceptation pleine et entière des conditions générales d’utilisation ci-après décrites.

    Ces conditions d’utilisation sont susceptibles d’être modifiées à tout moment ; les utilisateurs du site "framatome.com" sont donc invités à les consulter de manière régulière afin d’en prendre connaissance.

    Les utilisateurs sont tenus de respecter lesdites conditions générales d’utilisation définies ci-après et, en particulier, les dispositions de la loi "Informatique et libertés", dont le non-respect peut être sanctionné pénalement. Ils doivent également s’abstenir de toute collecte, captation, déformation ou utilisation des données mises en ligne et, d’une manière générale, de tout acte susceptible de porter atteinte à la vie privée ou à la réputation des personnes.

    Pour toute information liée au fonctionnement ou à l’utilisation du site internet « framatome.com », vous pouvez écrire à son administrateur : webmaster@framatome.com

    2/ Informations générales relatives au site

    Le site Internet « framatome.com » est édité par la société Framatome société par actions simplifiée au capital de 706 690 542,60 euros, immatriculée au registre du commerce et des sociétés de Nanterre sous le numéro 379041395, dont le siège social est 1, place Jean Millier - Tour Areva - 92400 Courbevoie - Tél : +33 (0)1 34 96 10 00.

    Le Directeur de la Publication est Monsieur Mathias Schuch, Directeur de la Communication de Framatome.

    L’hébergement du site « framatome.com » est assuré par la société INTRINSEC, société anonyme au capital de 1 035 824 euros, immatriculée au registre du commerce et des sociétés de Nanterre sous le numéro 402 336 085, dont le siège social est Immeuble « Le Clémenceau II » - 215 Avenue Georges Clémenceau - 92024 Nanterre Cedex Tél. : +33 (0)1 41 37 41 37.

    L'hébergement et la diffusion des vidéos du site "framatome.com" sont réalisés par Streamlike, 2 ter Villa Thoreton, 75015 Paris, tél : +33 (1) 83 79 01 62, site web: http://www.streamlike.com. Streamlike est édité par la société MEDIATECH, société par actions simplifiée au capital de 42 800 euros, immatriculée au registre du commerce et des sociétés de Versailles sous le numéro B 479 488 694, dont le siège social est situé au 21 rue de l’Union, 78210 Saint-Cyr l’Ecole.

    Le site "framatome.com", ses contenus, ses différentes fonctionnalités et sa maquette graphique ont été conçues par la Direction de la Communication de Framatome avec le concours des agences Betsy et WordAppeal.

    La Direction des services informatique se charge de la maintenance du site "framatome.com".

    Les crédits photos des visuels utilisés sur le site ont été alloués à Framatome et EDF.

    3/ Droits de propriété intellectuelle

    La structure générale de ce site, les gabarits et squelettes utilisés sur le site "framatome.com" ainsi que les informations, pictogrammes, photographies, images, textes, séquences vidéo, animées sonores ou non, et autres documents composant le site Internet « framatome.com» ou accessibles sur ce site (à l’exception toutefois des contributions postées par les utilisateurs participant aux espaces de discussion) sont soumis aux lois protégeant la propriété intellectuelle et sont la propriété de Framatome ou de tiers ayant autorisé limitativement Framatome à les utiliser, ainsi que ses éventuels fournisseurs, sous-traitants et/ou sociétés affiliées impliquées dans le fonctionnement de ce site Internet.

    A ce titre, toute reproduction, représentation, adaptation, traduction et/ou transformation, partielle ou intégrale, du site Internet "framatome.com" ou d’un ou de plusieurs de ses composants, par quelque procédé que ce soit (y compris par transfert sur un autre site), sans autorisation préalable et écrite de Framatome, est interdite (à l’exception des copies pour usage privé et de celles réalisées pour les besoins de la presse), et constituerait une contrefaçon sanctionnée notamment par les articles L.335-2 et suivants du Code de la propriété intellectuelle, susceptible d’engager la responsabilité civile et/ou pénale de son auteur.

    Les marques figurant sur le site Internet "framatome.com", en particulier la marque Framatome, sont des marques déposées par Framatome. Toute reproduction totale ou partielle ou toute utilisation de ces marques sans autorisation préalable et écrite de son titulaire est prohibée.

    4/ Données personnelles

    4.1 Informations non personnelles collectées automatiquement sur le site « framatome.com »

    Framatome peut fournir des statistiques globales concernant les visiteurs de ce site, des données analysant leur profil et d’autres informations à des tiers relatives à ce site ; toutefois, ces statistiques ne comporteront en aucun cas des informations permettant l’identification des utilisateurs.

    4.2 Collecte d’informations personnelles

    Pour pouvoir répondre aux questions des utilisateurs du site « framatome.com » ou à leurs demandes, et aux candidatures postées en réponse à des offres d’emploi ou aux candidatures spontanées, gérer des systèmes d’interaction avec le public, mieux connaître les utilisateurs afin d’améliorer la qualité des services proposés sur le site, de leur envoyer une lettre d’information périodique, de leur adresser des publications, Framatome peut être amené à leur demander, à titre facultatif ou obligatoire, des informations personnelles telles que leurs adresses de courrier électronique. Ces informations seront obtenues et traitées loyalement et licitement. Elles seront enregistrées pour des finalités déterminées et légitimes et seront employées conformément à ces finalités. Elles sont adéquates, pertinentes et non excessives par rapport à ces finalités. Elles feront l’objet de précautions de nature à assurer la sécurité des données en vue d’empêcher qu’elles puissent être endommagées, modifiées, détruites ou communiquées à des tiers non autorisés.

    Les données ainsi recueillies sur le site "framatome.com" sont issues de l’enregistrement volontaire par les utilisateurs de leur adresse de courrier électronique et/ou de données personnelles les concernant, permettant de bénéficier de certains services présents sur le site tels que les offres d’emplois, les lettres d’information périodiques, les publications de Framatome, à l’exception des adresses IP enregistrées automatiquement.

    Framatome s’est engagée à maintenir le caractère confidentiel des informations enregistrées ou postées sur le site. Les adresses et les données utilisateurs ne sont pas visibles, sauf si l’utilisateur a souhaité s’identifier et signer sa contribution sur un forum ou sa réaction à un article ou s’il a choisi son propre nom comme identifiant sur les espaces de discussion.

    Sauf sur demande ou avec l’accord exprès de l’utilisateur et dans le strict respect de ses directives, Framatome ne procèdera à aucun autre traitement de données à caractère personnel autre que ceux décrits au présent Article 4 « Données personnelles ».

    4.3 Finalité de la collecte

    La collecte a pour finalité :

    - de permettre à Framatome de répondre aux demandes des utilisateurs du site Internet "framatome.com", en particulier aux candidatures postées en réponse à des offres d’emplois, de stage et aux candidatures spontanées, ou de contacter les utilisateurs par courrier électronique afin de les tenir informés de certains sujets

    - de manière plus générale, de permettre le fonctionnement de ce site Internet.

    4.4 Destinataire(s) de la collecte

    Les données personnelles collectées au moyen des formulaires de contact sont destinées aux personnes en charge du traitement de l’information au sein de Framatome.

    Les données personnelles collectées liées aux réponses apportées aux offres d’emploi, et de stages figurant sur le site et aux candidatures spontanées figurant dans la rubrique "carrières" sont destinés aux personnes en charge du recrutement au sein de Framatome.

    Les données personnelles collectées par Framatome sur le site sont à usage purement interne et ne font l’objet d’aucune communication, cession ou divulgation à des tiers, sans l’autorisation expresse et écrite de l’utilisateur concerné, sauf contraintes légales ou judiciaires.

    Les utilisateurs du site Internet "Framatome.com" accordent cependant à Framatome le droit de partager toutes les informations collectées avec ses fournisseurs, sous-traitants, et autres sociétés si nécessaire pour la réalisation des traitements mentionnés ci-dessus. Dans cette hypothèse, la mise en œuvre de l’un de ses droits par un utilisateur sera notifiée auxdits fournisseurs, sous-traitants ou sociétés affiliées.

    En outre, dans certaines circonstances particulières, Framatome peut être amenée à divulguer les données à caractère personnel des utilisateurs à des tiers, notamment lorsque celles-ci sont exigées par les autorités judiciaires.

    4.5 Durée de conservation des informations personnelles

    Pour ce qui concerne les données de recrutement, la durée est de deux ans après le dernier contact avec le candidat.

    Les données de navigation seront conservées 6 mois maximum en application des préconisations de la CNIL.

    Les données d’abonnement au site seront conservées au maximum 1 an après le dernier contact avec l’abonné au site "framatome.com".

    4.6 Droit des utilisateurs

    Conformément à la loi du 6 janvier 1978 relative à l'informatique, aux fichiers et aux libertés, modifiée par la loi du 6 août 2004 (la « Loi n° 78-17 »),ainsi qu’au Règlement (UE) 2016/679 du Parlement européen et du Conseil du 27 avril 2016 relatif à la protection des personnes physiques à l'égard du traitement des données à caractère personnel et à la libre circulation de ces données (le « RGPD »), l’utilisateur bénéficie d’un droit d’accès, de rectification, à la portabilité, de suppression, à la limitation ainsi que d’opposition concernant le traitement de ses données à caractère personnel par Framatome.

    En outre, tout utilisateur a le droit de définir des directives relatives à la conservation, à l’effacement et à la communication de ses données à caractère personnel après son décès.

    En application des dispositions de la Loi n° 78-17 et du RGPD précitées, pour exercer l’un de ses droits, il suffit à l’utilisateur d’écrire, en indiquant ses nom, prénom(s) et adresse de courrier électronique, à l’une des adresses suivantes. :

    Framatome - Direction Juridique et Conformité - Le Délégué à la Protection des Données - 1 place Jean Millier - Tour Areva - 92400 Courbevoie ou par courriel à delegue-donnees-personnelles@framatome.com

    Pour les données renseignées dans le but de répondre à une offre d'emploi, de stage ou d'envoyer une candidature spontanée dans la rubrique "Carrières", l'utilisateur peut exercer ses droits par courrier électronique à : e-talent.legal@framatome.com

    5/ Responsabilité

    Les informations communiquées sur le site Internet "framatome.com" sont fournies à titre indicatif uniquement et sans garantie d’aucune sorte, des erreurs et des omissions pouvant notamment survenir. Elles ne sauraient de ce fait engager la responsabilité de Framatome, ou de ses filiales. Elles peuvent être modifiées ou mises à jour sans préavis.

    De même, les liens hypertextes externes mis en place dans le cadre de ce site Internet et les contenus des sites de tiers vers lesquels ils pointent ne sauraient engager la responsabilité de Framatome, ou de ses filiales.

    L’utilisateur utilise le site Internet "framatome.com" sous sa seule responsabilité. En aucun cas, Framatome, ses filiales et ses sous-traitants, ne sauraient être tenus responsables des dommages de toute nature, directs ou indirects, résultant du contenu ou de l’utilisation de ce site et/ou de l’un des sites qui lui sont liés (y compris l’accès ou l’impossibilité d’accéder à l’un quelconque de ces sites), et notamment, sans que cela soit limitatif, toute perte d’exploitation, perte financière ou commerciale, perte de programmes et/ou de données en particulier dans le système d’information de l’utilisateur du site.

    6/ Liens hypertextes et cookies

    En application des recommandations de la CNIL, lors de votre première connexion au site « framatome.com », il vous sera demandé expressément d’accepter les cookies du site. La durée de validité de ce consentement est de 13 mois maximum.

    Les utilisateurs du site Internet "framatome.com" ne peuvent mettre en place de liens hypertextes en direction de ce site sans l’accord exprès de Framatome.

    Pour toute demande de création d’un lien hypertexte, l’utilisateur pourra s’adresser :

    • par courrier à Framatome - Direction de la Communication - Digital - 1 place Jean Millier - Tour Areva - 92400 Courbevoie ou par voie électronique à : webmaster@framatome.com

    Outre les données personnelles (telles que le nom, l'adresse IP...) que l'utilisateur peut fournir, le site Internet "framatome.com" peut utiliser des technologies permettant de recueillir certaines informations techniques relatives aux utilisateurs telles que le système d'exploitation de leurs ordinateurs, leurs types de navigateur, les modes de circulation des données, etc. Il peut arriver que Framatome recoure à l'utilisation de cookies permettant l'enregistrement d'informations relatives à la navigation de l'ordinateur des utilisateurs sur ce site Internet (page consultée, date et heure de connexion, etc.). Un cookie ne permet pas d'identifier un utilisateur de façon nominative.

    Pour en savoir plus consultez la page Politique Cookies.

    Préambule

    Les utilisateurs du site Internet "framatome.com" ne voulant pas recevoir de cookies ou voulant être notifiés de leur utilisation peuvent configurer leur navigateur Internet de la manière suivante :

    Important : La suppression des cookies peut permettre de résoudre le problème, mais elle entraîne également la suppression des paramètres enregistrés pour les sites que vous avez visités précédemment.

    Firefox

    Version Windows

    Dans Firefox, cliquez sur le menu Outils.

    Cliquez sur Options.

    Cliquez sur Vie privée.

    Dans la section "Cookies", cliquez sur Afficher les cookies.

    Dans la boîte de dialogue Cookies, cliquez sur Supprimer tous les cookies.

    Cliquez sur OK pour fermer la boîte de dialogue "Cookies".

    Cliquez sur OK pour fermer la boîte de dialogue "Options".

    Version OSX

    Cliquez sur le menu Firefox.

    Cliquez sur Préférences.

    Cliquez sur Vie privée.

    Dans la section "Cookies", cliquez sur Afficher les cookies.

    Dans la boîte de dialogue Cookies, cliquez sur Supprimer tous les cookies.

    Cliquez sur OK pour fermer la boîte de dialogue "Cookies".

    Cliquez sur OK pour fermer la boîte de dialogue "Préférences".

    Safari

    Version Windows / OSX :

    Cliquez sur le menu Édition.

    Cliquez sur Préférences.

    Cliquez sur Sécurité.

    Cliquez sur Afficher les cookies.

    Cliquez sur Supprimer tout.

    Cliquez sur Terminé.

    Fermez la boîte de dialogue "Préférences".

    Opera

    Version Windows / OSX :

    Dans Opera, cliquez sur le menu Outils.

    Cliquez sur Supprimer des données privées.

    Cliquez sur Options détaillées.

    Sélectionnez Supprimer tous les cookies.

    Décochez les cases correspondant aux options de données privées que vous ne souhaitez pas supprimer.

    Cliquez sur Supprimer.

    Internet Explorer 8

    Cliquez sur le menu Outils. Si le menu n'apparaît pas, appuyez sur la touche Alt de votre clavier pour afficher les menus.

    Sélectionnez Effacer l'historique de navigation.

    Cochez la case Cookies.

    Cliquez sur le bouton Supprimer.

    Une fois les cookies supprimés, cliquez sur OK.

    Internet Explorer 7

    Cliquez sur le menu Outils. Si le menu n'apparaît pas, appuyez sur la touche Alt de votre clavier pour afficher les menus.

    Cliquez sur le bouton Supprimer les cookies.

    Cliquez sur le bouton Oui dans la fenêtre de confirmation.

    Cliquez sur le bouton Fermer.

    Internet Explorer 6

    Cliquez sur le menu Outils.

    Sélectionnez Options Internet.

    Cliquez sur l'onglet Général.

    Cliquez sur le bouton Supprimer les cookies.

    Cliquez sur le bouton OK dans la fenêtre de confirmation.

    Cliquez sur le bouton OK pour fermer la fenêtre "Options Internet".

  • 1/ Site general conditions of use

    Use of the “framatome.com” website implies full compliance with the general conditions of use described below.

    The conditions of use may be altered at any time. Users of the “framatome.com” website are therefore encouraged to check the conditions on a regular basis.

    Users are required to respect the conditions of use defined below and, in particular, the terms of the French data protection law, any breach of which could be deemed a criminal offense. Users must refrain from collecting, improperly soliciting, misrepresenting, or using any of the information available online in any way likely to undermine an individual’s private life or reputation.

    For information about the functioning or use of the “framatome.com” website, please contact the webmaster: webmaster@framatome.com.

    2/ About the website

    The framatome.com website is published by Framatome, a simplified business corporation (société par actions simplifiée) with share capital of 706 690 542,60 euros registered in Nanterre, France, under number RCS 379041395, with its registered office at 1, place Jean Millier - Tour Areva 92400 Courbevoie – France - phone : +33(0)1 34 96 10 00.

    The Editorial Director is Mr. Mathias Schuch, Senior Executive Vice President, Communications of Framatome.

    This website is hosted by the company INTRINSEC, a French public limited company, registered under number 402 336 085 at the Company and Trade register of Nanterre, and having its registered office at Immeuble « Le Clémenceau II » - 215 Avenue Georges Clémenceau - 92024 Nanterre Cedex - France - phone: +33 (0)1 41 37 41 37.

    Video streaming and hosting for the framatome.com website are provided by Streamlike, 2 Villa Thoreton, 75015 Paris, France, phone. +33 (0)1 83 79 01 62, website http://www.streamlike.com. Streamlike is published by the Mediatech company, a simplified business corporation (société par actions simplifiée) with share capital of 42,800 euros registered in Versailles, France under number RCS B 479 488 694, with its registered office at 21 rue de l’Union, 78210 Saint-Cyr l’Ecole - France.

    The “framatome.com” website, its editorial and visual content, its functionalities, and template were designed and created by the Corporate Communication Department of Framatome with Betsy and WordAppeal.

    The IT Services Department of Framatome handles all maintenance of the “framatome.com” website.

    The photographs that appear on this website were provided by: Framatome and EDF

    3/ Intellectual Property rights

    The general structure, layout and design of the “framatome.com” website, as well as the information, charts, photographs, images, texts, video sequences, with or without sound, and other materials accessible on the “framatome.com” website are subject to laws protecting intellectual property and are the property of Framatome, or of a third party having authorized Framatome, or one of its service providers, subcontractors and/or affiliates, for restricted use.

    For this reason, any partial or total reproduction, representation, adaptation, translation, and/or transformation of the “framatome.com” website or one or more of its components by any means (including transfer to another website) without the prior written authorization of Framatome, is strictly prohibited (with the exception of copies for personal or press use) and constitutes an infringement under Article L.335-2 and subsequent articles of the French intellectual property code, which provides for the civil and/or penal liability of the offender.

    The brand names appearing on the “framatome.com” website, specifically the Framatome brand names, are registered trademarks of Framatome. Total or partial reproduction or use of these trademarks without the prior written authorization of Framatome is prohibited.

    4/ Personal data

    4.1 Non-personal data collected automatically on the “framatome.com” website

    Framatome may provide general statistics about visitors of this website, data describing their demographics, and other information to third parties related to this website. However, these statistics will never allow individual users to be identified.

    4.2 Personal data collected

    In order to answer questions or requests from users of the “framatome.com” website, respond to job applications submitted spontaneously or in response to published job offers, manage public communications systems, better understand users so as to improve the quality of services offered on the website, send users a periodic newsletter and publications, Framatome may need to request personal information such as an email address, either on an optional or required basis. The information will be obtained and treated in a manner respectful of the user’s privacy and the law. It will be recorded for specific and legitimate purposes and will be used solely for these purposes. The information requested will be sufficient, relevant, and not excessive for these purposes. Precautions will be taken to protect the security of this data so that it will not be damaged, altered, destroyed, or communicated to unauthorized third parties.

    Data such as email addresses and/or personal information collected in this way on the “framatome.com” website is entered voluntarily by users in order to access certain services offered on the website, such as job offers, periodic newsletters and Framatome company publications with the exception of IP addresses, which are recorded automatically.

    Framatome is committed to protecting the confidentiality of all information recorded or entered on the website. User addresses and data are never visible to other parties, unless the user has expressly chosen to state his or her identity by signing a forum or article comment, or if the user has used his or her real name as a username in the discussion areas.

    Unless upon request or with the express consent of the user and in strict compliance with his/her directives, Framatome will not proceed with any other personal data processing other than those describes in this Article 4 – “Personal data collected”.

    4.3 Purposes of data collection

    Data is collected in order to:

    - allow Framatome and Framatome subsidiaries to answer requests made by users of the “framatome.com” website, particularly in regard to job applications submitted spontaneously or in response to job and internship offers, as well as to contact users by email to inform them about certain subjects,

    - permit the general functioning of the website.

    4.4 Recipient(s) of data collected

    The personal data collected through contact forms is solely intended for those responsible for data treatment within Framatome group companies.

    The personal data collected through job applications, submitted spontaneously or in response to job and internship offers that appear in the "careers" section, is intended for those responsible for recruiting within Framatome group companies.

    The personal data collected on the website by Framatome is strictly intended for internal use and is not communicated, ceded, or given to third parties without the express written consent of the user in question, except when required by law.

    However, users of the “framatome.com” website give Framatome the right to share all data collected with its service providers, subcontractors, and other Framatome group companies if necessary for the purposes mentioned above. In this case, the implementation of one of his/her rights by the user will be signaled to these service providers, subcontractors, and affiliates.

    In certain specific circumstances Framatome may be required to disclose your personal information to a third party, in particular when such information is requested by the judicial authorities.

    4.5 Personal data retention period

    The retention period for recruiting data is 2 years after the last contact with the candidate.

    Website use data will be retained for a maximum of 6 months, in accordance with the recommendations of the CNIL.

    Subscription data will be retained for a maximum of 1 year after the last contact with the subscriber on the “framatome.com” website.

    4.6 User rights

    In accordance with the French law of January 6, 1978 relating to data protection, amended by the French law of August 6, 2004(“French law number 78-17”) and the General Data Protection Regulation (the “GDPR”), the user has a right of access, rectification, portability, deletion, limitation as well as opposition concerning the processing of his/her personal data by Framatome.

    Furthermore, the user has the right to define guidelines as to the retention, deletion or transmission of his/her personal data after his/her death.

    In accordance with the measures set by the aforementioned French law number 78-17 and the GDPR; to exercise one of his/her rights, the user has to write - indicating his/her surname, first name(s) and e-mail address, to one of the following addresses:

    Framatome - Direction Juridique et Conformité - Le Délégué à la Protection des Données - 1 place Jean Millier. Tour Areva – 92400 Courbevoie- France.

    or to the following e-mail address : delegue-donnees-personnelles@framatome.com

    For information provided in response to a job or internship offer or a spontaneous job application in the "Careers" section, the user may exercise his/her rights by email to: e-talent.legal@areva.com.

    5/ Disclaimer

    The information published on the “framatome.com” website is provided solely for convenience and bears no guarantees of any sort. Framatome and the Framatome subsidiaries disclaim all responsibility in case of error or omission. The information may also be modified or updated without notice.

    Framatome and the Framatome subsidiaries disclaim all responsibility for content and websites accessible through links on this website.

    Users of the “framatome.com” website assume all responsibility for their use of the site. Under no circumstances will Framatome, the Framatome subsidiaries, or its subcontractors be held responsible for damages of any nature, direct or indirect, resulting from the content or use of this website and/or one of the linked websites (including access or inability to access any one of these websites), including, but not limited to, loss of use, financial or commercial loss, loss of software and/or data, particularly on the user’s computer.

    6/ Links and cookies

    In application of the recommendations of the CNIL, upon your first connection to the “framatome.com” site, you will be expressly asked to accept the site's cookies. The period of validity for this consent is a maximum of 13 months.

    Users of the “framatome.com” website may not set up hypertext links to this site without Framatome 's express consent.

    For all requests to create a hypertext link, the user may:

    - send a letter to:

    Framatome - Corporate Communications Department - Digital - 1 place Jean Millier. - Tour Areva - 92400 Courbevoie – France.

    - or send an email to: webmaster@framatome.com

    In addition to the personal information that the user may supply (such as name, IP address, etc.), the « framatome.com » website may use technologies to collect certain technical information related to the users, such as their computer operating system, the type of browser used, how data circulates, etc.

    Framatome may on occasion use cookies to record information related to the users; computer navigation on this website (pages read, date and time of connection, etc.). A cookie is not capable of identifying a user by name.

    More info, click on “Cookies Policy”.

    Users of the “framatome.com” website who prefer not to receive cookies or to be notified of their use may configure their web browser in the following way:

    Preamble

    Important: While deleting cookies may fix a potential problem, it also removes your saved settings for sites you’ve previously visited.

    Firefox

    Windows version

    In the Firefox window, click on the Tools menu.

    Click on Options.

    Click on Privacy.

    In the "Cookies" section, click on Show Cookies.

    In the Cookies dialog box, click on Remove all Cookies.

    Click on Close to close the "Cookies" dialog box.

    Click on OK to close the "Options" dialog box.

    OSX version

    Click on the Firefox menu.

    Click on Preferences.

    Click on Privacy.

    In the "Cookies" section, click on Show Cookies.

    In the Cookies dialog box, click on Remove all Cookies.

    Click on OK to close the "Cookies" dialog box.

    Click on OK to close the "Preferences" dialog box.

    Safari

    Windows/OSX version:

    Click on the Edit menu.

    Click on Preferences.

    Click on Security.

    Click on Show Cookies.

    Click on Remove All.

    Click Done.

    Close the "Preferences" dialog box.

    Opera

    Windows/OSX version :

    In the Opera window, click on the Tools menu.

    Click on Delete Private Data.

    Click on Detailed Options.

    Select Delete all Cookies.

    Uncheck the checkbox for any of the other Private Data options that you don’t want to delete.

    6.Click on Delete.

    Internet Explorer 8

    Click on the Tools menu. If you don’t see the menu, press the Alt button on your keyboard to show the menus.

    Click on Delete Browsing History.

    Select the checkbox for Cookies.

    Click on the Delete button.

    Once the cookies have been deleted, click on OK.

    Internet Explorer 7

    Click on the Tools menu. If you don’t see the menu, press the Alt button on your keyboard to show the menus.

    Click on the Delete cookies button.

    Click on the Yes button in the confirmation window.

    Click on the Close button.

    Internet Explorer 6

    Click on the Tools menu.

    Select Internet Options.

    Click on the General tab.

    Click on the Delete Cookies button.

    Click on the OK button in the confirmation window.

    Click on the OK button to close the "Internet options" window.

     

  • 1/ Einleitung

    Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung der Framatome GmbH. Eine Nutzung der Internetseiten der Framatome GmbH ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

    Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-MailAdresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

    Wir haben zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

    2/ Name und anschrift des für die verarbeitung verantwortlichen

    Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

    Framatome Gmbh
    Paul-Gossen-Straße 100
    91052 Erlangen
    Deutschland
    Tel.: +49 9131 900 0
    E-Mail: kontakt.deutschland@framatome.com
    Website: www.framatome.com

    Sie erreichen unsere betriebliche Datenschutzbeauftragten unter

    Susanne Becker
    Framatome GmbH
    Paul-Gossen-Straße 100
    91052 Erlangen
    Deutschland
    Tel.: +49 9131 900 92005
    E-Mail: datenschutzbeauftragter@framatome.com

    Zuständige Datenschutzbehörde
    Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
    Promenade 18
    91522 Ansbach
    Telefon: +49 (0) 981 180093-0
    E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

    Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

    3/ Rechte der betroffenen person

    a) Recht auf Bestätigung

    Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

    b) Recht auf Auskunft

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner hat der Europäische Richtlinien- und Verordnungsgeber der betroffenen Person Auskunft über folgende Informationen zugestanden:

    • die Verarbeitungszwecke
    • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
    • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen
    • falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten
    • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — zumindest in diesen Fällen — aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person
    • Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.
    • Möchte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

    c) Recht auf Berichtigung

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.

    Möchte eine betroffene Person dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

    d) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

    • Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
    • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
    • Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
    • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
    • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
    • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

    Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und eine betroffene Person die Löschung von personenbezogenen Daten, die bei der Framatome GmbH gespeichert sind, veranlassen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter der Framatome GmbH wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.

    Wurden die personenbezogenen Daten von der Framatome GmbH öffentlich gemacht und ist unser Unternehmen als Verantwortlicher gemäß Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zur Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft die Framatome GmbH unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, Auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Der Mitarbeiter der Framatome GmbH wird im Einzelfall das Notwendige veranlassen.

    e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

    • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
    • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
    • Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
    • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.
    • Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und eine betroffene Person die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die bei der Framatome Gmbh gespeichert sind, verlangen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter der Framatome Gmbh wird die Einschränkung der Verarbeitung veranlassen.

    f) Recht auf Datenübertragbarkeit

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

    Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

    Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit kann sich die betroffene Person jederzeit an einen Mitarbeiter der Framatome GmbH wenden.

    g) Recht auf Widerspruch

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

    Die Framatome GmbH verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

    Verarbeitet die Framatome GmbH personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betroffene Person gegenüber der Framatome GmbH der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so wird die Framatome GmbH die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

    Zudem hat die betroffene Person das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei der Framatome GmbH zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DS-GVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

    Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betroffene Person direkt jeden Mitarbeiter der Framatome GmbH oder einen anderen Mitarbeiter wenden. Der betroffenen Person steht es ferner frei, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG, ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

    h) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung (1) nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder (3) mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.

    Ist die Entscheidung (1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich oder (2) erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person, trifft die Framatome GmbH angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

    Möchte die betroffene Person Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

    i) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

    Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

    4/ Erfassung von allgemeinen daten und informationen

    Unsere Internetseite erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die

    • verwendeten Browsertypen und Versionen,
    • das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem,
    • die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer),
    • die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden,
    • das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite,
    • eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse),
    • der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

    Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um

    • die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern,
    • die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren,
    • die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie
    • um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

    Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden wir daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

    5/ Cookies

    Unsere Internetseiten verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

    Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

    Durch den Einsatz von Cookies können wir den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

    Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

    Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

    6/ Kontaktmöglichkeit über die internetseite

    Die Internetseite enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften (TMG) sowie gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO ein Kontaktformular bereit, um Ihre Fragen zu beantworten. Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst.

    Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

    7/ Datenschutz bei bewerbungen und im bewerbungsverfahren

    Wir verarbeiten die Bewerberdaten nur zum Zweck und im Rahmen des Bewerbungsverfahrens im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben. Die Verarbeitung der Bewerberdaten erfolgt zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Verpflichtungen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO sofern die Datenverarbeitung z.B. im Rahmen von rechtlichen Verfahren für uns erforderlich wird (in Deutschland gilt zusätzlich § 26 BDSG).

    Das Bewerbungsverfahren setzt voraus, dass Bewerber uns die Bewerberdaten mitteilen. Die notwendigen Bewerberdaten sind, sofern wir ein Onlineformular anbieten, gekennzeichnet. Weitere Bewerberdaten ergeben sich sonst aus den Stellenbeschreibungen und grundsätzlich gehören dazu die Angaben zur Person, Post- und Kontaktadressen und die zur Bewerbung gehörenden Unterlagen, wie Anschreiben, Lebenslauf und die Zeugnisse. Daneben können uns Bewerber freiwillig zusätzliche Informationen mitteilen.

    Mit der Übermittlung der Bewerbung an uns, erklären sich die Bewerber mit der Verarbeitung ihrer Daten zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens entsprechend der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Art und Umfang einverstanden.

    Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens freiwillig besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO mitgeteilt werden, erfolgt deren Verarbeitung zusätzlich nach Art. 9 Abs. 2 lit. b DSGVO (z.B. Gesundheitsdaten, wie z.B. Schwerbehinderteneigenschaft oder ethnische Herkunft). Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO bei Bewerbern angefragt werden, erfolgt deren Verarbeitung zusätzlich nach Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO (z.B. Gesundheitsdaten, wenn diese für die Berufsausübung erforderlich sind).

    Sofern zur Verfügung gestellt, können uns Bewerber ihre Bewerbungen mittels eines Onlineformulars auf unserer Website übermitteln. Die Daten werden entsprechend dem Stand der Technik verschlüsselt an uns übertragen.

    Ferner können Bewerber uns ihre Bewerbungen via E-Mail übermitteln. Hierbei bitten wir jedoch zu beachten, dass E-Mails grundsätzlich nicht verschlüsselt versendet werden und die Bewerber selbst für die Verschlüsselung sorgen müssen. Wir können daher für den Übertragungsweg der Bewerbung zwischen dem Absender und dem Empfang auf unserem Server keine Verantwortung übernehmen und empfehlen daher eher ein Online-Formular oder den postalischen Versand zu nutzen. Denn statt der Bewerbung über das Online-Formular und E-Mail, steht den Bewerbern weiterhin die Möglichkeit zur Verfügung, uns die Bewerbung auf dem Postweg zuzusenden.

    Die von den Bewerbern zur Verfügung gestellten Daten, können im Fall einer erfolgreichen Bewerbung für die Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses von uns weiterverarbeitet werden. Andernfalls, sofern die Bewerbung auf ein Stellenangebot nicht erfolgreich ist, werden die Daten der Bewerber gelöscht. Die Daten der Bewerber werden ebenfalls gelöscht, wenn eine Bewerbung zurückgezogen wird, wozu die Bewerber jederzeit berechtigt sind.

    Die Löschung erfolgt, vorbehaltlich eines berechtigten Widerrufs der Bewerber, nach dem Ablauf eines Zeitraums von sechs Monaten, damit wir etwaige Anschlussfragen zu der Bewerbung beantworten und unseren Nachweispflichten aus dem Gleichbehandlungsgesetz genügen können. Rechnungen über etwaige Reisekostenerstattung werden entsprechend den steuerrechtlichen Vorgaben archiviert.

    8/ Anderung unserer datenschutzbestimmungen

    Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

    9/ Datenschutzbestimmungen zu einsatz un verwendung von Xiti

    Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

    10/ Datenschutzbestimmungen zu einsatz und verwendung von Linkedin

    Die Framatome GmbH hat auf dieser Internetseite Komponenten der LinkedIn Corporation integriert. LinkedIn ist ein Internetbasiertes soziales Netzwerk, das eine Konnektierung der Nutzer mit bestehenden Geschäftskontakten sowie das Knüpfen von neuen Businesskontakten ermöglicht. Über 400 Millionen registrierte Personen nutzen LinkedIn in mehr als 200 Ländern. Damit ist LinkedIn derzeit die größte Plattform für Businesskontakte und eine der meistbesuchten Internetseiten der Welt.

    Betreibergesellschaft von LinkedIn ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court Mountain View, CA 94043, USA. Für Datenschutzangelegenheiten außerhalb der USA ist LinkedIn Ireland, Privacy Policy Issues, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Ireland, zuständig.

    Bei jedem einzelnen Abruf unserer Internetseite, die mit einer LinkedIn-Komponente (LinkedInPlug-In) ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von der betroffenen Person verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von LinkedIn herunterlädt. Weitere Informationen zu den LinkedIn-Plug-Ins können unter https://developer.linkedin.com/plugins abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält LinkedIn Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

    Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei LinkedIn eingeloggt ist, erkennt LinkedIn mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die LinkedInKomponente gesammelt und durch LinkedIn dem jeweiligen LinkedIn-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen auf unserer Internetseite integrierten LinkedIn-Button, ordnet LinkedIn diese Information dem persönlichen LinkedIn-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

    LinkedIn erhält über die LinkedIn-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufes unserer Internetseite gleichzeitig bei LinkedIn eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die LinkedIn-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an LinkedIn von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem LinkedIn-Account ausloggt.

    LinkedIn bietet unter https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls die Möglichkeit, E-MailNachrichten, SMS-Nachrichten und zielgerichtete Anzeigen abzubestellen sowie AnzeigenEinstellungen zu verwalten. LinkedIn nutzt ferner Partner wie Quantcast, Google Analytics, BlueKai, DoubleClick, Nielsen, Comscore, Eloqua und Lotame, die Cookies setzen können. Solche Cookies können unter https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy abgelehnt werden. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von LinkedIn sind unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy abrufbar. Die Cookie-Richtlinie von LinkedIn ist unter https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy abrufbar.

    11/ Datenschutzbestimmungen zu einsatz und verwendung von Twitter

    Die Framatome GmbH hat auf dieser Internetseite Komponenten von Twitter integriert. Twitter ist ein multilingualer öffentlich zugänglicher Mikroblogging-Dienst, auf welchem die Nutzer sogenannte Tweets, also Kurznachrichten, die auf 280 Zeichen begrenzt sind, veröffentlichen und verbreiten können. Diese Kurznachrichten sind für jedermann, also auch für nicht bei Twitter angemeldete Personen abrufbar. Die Tweets werden aber auch den sogenannten Followern des jeweiligen Nutzers angezeigt. Follower sind andere Twitter-Nutzer, die den Tweets eines Nutzers folgen. Ferner ermöglicht Twitter über Hashtags, Verlinkungen oder Retweets die Ansprache eines breiten Publikums.

    Betreibergesellschaft von Twitter ist die Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

    Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Twitter-Komponente (Twitter-Button) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Twitter-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Twitter-Komponente von Twitter herunterzuladen. Weitere Informationen zu den Twitter-Buttons sind unter https://about.twitter.com/de/resources/buttons abrufbar. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Twitter Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird. Zweck der Integration der Twitter-Komponente ist es, unseren Nutzern eine Weiterverbreitung der Inhalte diese Internetseite zu ermöglichen, diese Internetseite in der digitalen Welt bekannt zu machen und unsere Besucherzahlen zu erhöhen.

    Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist, erkennt Twitter mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die TwitterKomponente gesammelt und durch Twitter dem jeweiligen Twitter-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Twitter-Buttons, werden die damit übertragenen Daten und Informationen dem persönlichen Twitter-Benutzerkonto der betroffenen Person zugeordnet und von Twitter gespeichert und verarbeitet.

    Twitter erhält über die Twitter-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Twitter-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Twitter von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Twitter-Account ausloggt.

    Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Twitter sind unter https://twitter.com/privacy?lang=de abrufbar.