September 03, 2018

Framatome: Die neuen Auszubildenden und dualen Studenten sind da!

3. September 2018

Für 26 junge Menschen – rund doppelt so viele wie im vergangenen Jahr – fängt heute das Berufsleben bei der Framatome GmbH an. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der Auszubildenden und dualen Studenten auf 69. Unter den neuen Azubis starten 19 eine Ausbildung unter anderem in den Berufen Mechatroniker, Werkstoffprüfer, Chemielaborant, Industriemechaniker, Elektroniker oder Industriekaufmann. Weitere sieben absolvieren ein duales Studium in den Bereichen BWL, Maschinenbau oder Elektrotechnik. In wechselnden Blöcken lernen die Azubis und dualen Studenten an der Berufsschule/Hochschule und im Unternehmen.

Im Laufe ihrer ersten Arbeitswoche lernen die Neuzugänge das Unternehmen aus unterschiedlichen Perspektiven kennen und erhalten Details über ihr Ausbildungsprogramm, das Ihnen Mitarbeiter verschiedener Einheiten vorstellen. Auch Geschäftsführer Carsten Haferkamp nimmt sich wie jedes Jahr Zeit für eine Begrüßung und stellt sich den Fragen des Nachwuchses.

„Ich freue mich, dass die Zahl der Auszubildenden erstmals seit 2011 wieder gestiegen ist und sich dieser Trend im kommenden Jahr fortsetzen wird. Das ist ein wichtiger Beitrag, um unsere kerntechnischen Kompetenzen zu erhalten“ erklärte Carsten Haferkamp, Geschäftsführer der Framatome GmbH.

Die Ausbildungsabteilung startet bereits jetzt mit der Suche nach Auszubildenden und Dualen Studenten für den Berufsstart in 2019. Rund 60 Ausbildungsplätze können dann besetzt werden.