Blog Themen

Brennelemente

Mit seinen Kompetenzen trägt der Standort Lingen zum Gelingen der deutschen Energiewende bei: Noch nicht eingesetzte Brennelemente werden bei der ANF auseinander- und umgebaut. Die Kernbrennstoff-Freiheit in abgeschalteten deutschen Kernkraftwerken ist die Voraussetzung für den sicheren Rückbau.

Fertigung eines Brennelements von insgesamt 245 Brennelementen für den Erstkern des EPR-Kernkraftwerks Olkiluoto 3 in Finnland. 2017 wurden diese etwa 4,8 Meter langen Druckwasserreaktor-Brennelemente gebaut und ausgeliefert.

Die Produktionsschritte bei der Brennelementfertigung sind:

  • Pulver-Herstellung
  • Tabletten-Herstellung
  • Brennstab-Herstellung
  • Brennelement-Herstellung

Die hohe Fertigungsqualität sorgt nicht nur für ein exzellentes Produktverhalten im Reaktor, sondern auch für Sicherheit in Kernkraftwerken: Denn Spaltprodukte werden sicher eingeschlossen.

Unsere Produkte

  • Siedewasser-Brennelemente: ATRIUM 11, ATRIUM 10
  • Druckwasser-Brennelemente: Focus, HTP, GAIA
  • Gadolinium-Tabletten
  • Chrom-dotierte Tabletten
  • MELOX-Pulver
  • Brennelement-Service
  • Um- und Auseinanderbau ungenutzter Brennelemente