Techniker für nukleare Entsorgung (m/w/d)

Referenz 2023-14519

Festanstellung

Karlstein

TA - DESIGN & ENGINEERING

Mehrjährige Berufserfahrung

Ihre Missionen

Als Techniker für nukleare Entsorgung unterstützen Sie bei der Ausarbeitung von Konzepten und Ablaufplänen für anstehende Kampagnen im Rahmen von Rückbau-Projekten.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie erstellen und bearbeiten Entwürfe von Ablaufplänen und Kampagnenanmeldungen für die Konditionierung radioaktiver Abfälle mit dem Ziel der Endlagerung im Schacht Konrad
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Abfallgebinde-Dokumentationen
  • Sie bereiten Behälterdokumentationen vor

 

Das bieten wir Ihnen:

  • langfristige Perspektive in einem international agierenden Unternehmen
  • 35h-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten und mobilem Arbeiten
  • attraktive und moderne Arbeitsumgebung, die Raum für individuelle Entfaltung gibt
  • 50% Kostenübernahme Ihres Deutschlandtickets
  • Fokus auf Effizienz und Nachhaltigkeit
  • zahlreiche Sportangebote und Gesundheitsaktionen im Unternehmen
  • Company Bike

Sie sind

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben einen abgeschlossenen Techniker-Abschluss in einer technischen Fachrichtung
  • Sie bringen gegebenenfalls erste Berufserfahrung bei der Erstellung von Endlagerdokumentationen für das Endlager Konrad mit
  • Sie haben einen hohen Anspruch auf Qualität und arbeiten strukturiert
  • Sie verfügen über sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

 

Diese Position kann am Standort Karlstein oder Erlangen besetzt werden.

Zusätzliche Informationen


Spezialität: TAG - Sicherheit, Prozess und Systemkonstruktion - Nuklearsicherheit/ Umweltauswirkungen

Bildungsstufen (alle) Meister/Techniker

Ort : Deutschland, Bayern – Karlstein, Karlstein

Entdecken Sie Framatome

Framatome baut Kernkraftwerke und liefert Ausrüstung, Dienstleistung und Brennelemente für hohe Sicherheit und Leistung.