Ingenieur für angewandte Radiochemie im Strahlenschutz und Rückbau (m/w/d)

Reference 2023-12416

Fixed term

Erlangen

X - RADIATION PROTECTION

New graduate

Your missions

o Eigenständige Entwicklung und Realisierung von chemisch-technischen Lösungen für spezifische Problemstellungen im Rahmen der Anforderungen des Strahlenschutzes, z.B. zur Behandlung von flüssigen radioaktiven Stoffen

o Mitarbeit in laufenden Projekten der Gruppe Angewandte Radiochemie und Übernahme von Teilprojekten gem. Anforderung der Projekte vor Ort im Radiochemischen Labor sowie ggf. im Kernkraftwerk

o Mitarbeit im Projektteam Laborrückbau Bau 34 und Übernahme von Arbeitspaketen und Aufgaben im Rahmen des Projektes, z.B. Entwicklung und Erprobung von Dekontaminationsmethoden

You are

o Strahlenschutztauglichkeit, Strahlenpass (zwingend erforderlich)
o Sicherheitsüberprüfung für Kontrollbereichstätigkeit (ZÜP) (zwingend erforderlich)
o Tauglichkeit für Kontrollbereichstätigkeit (zwingend erforderlich)
o Technisches oder Naturwissenschaftliches Studium (Chemie, Verfahrenstechnik, o.ä.) (erforderlich)
o Grundkenntnisse im Strahlenschutz (wünschenswert)

Additional information


Specialization: X1 - Radiation protection

Min. level of education required Master

Place: Germany, Bayern - Erlangen, Erlangen