Specialist Corporate Social Responsibility (m/w/d)

Reference 2024-15140

Non fixed term

Erlangen

S - HEALTH,SAFETY,SUSTAINABLE DEVELOPMENT

Early career

Your missions

In dieser Funktion identifizieren und implementieren Sie Möglichkeiten zur weiteren Verbesserung des sozialen und ökologischen Fußabdrucks der Framatome GmbH. In enger Zusammenarbeit mit internen Partnern erarbeiten Sie entsprechende Konzepte und beraten das Management in allen Themen rund um die Corporate Social Responsibility (CSR).

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Beratung und Stellungnahme zu rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit CSR
  • Aufbau eines Energie – Managementsystems nach ISO 50001
  • Selbständiges Erarbeiten von Konzepten zu rechtlichen Gestaltungen (in Abstimmung mit der Rechtsabteilung)
  • Praxistauglicher Transfer von aktuellem rechtlichem Know-how in den Kreis des Managements und der verantwortlichen Business Units
  • Beratung und Projektbetreuung interner Stellen zur optimalen Gestaltung von Organisationsmaßnahmen und Verfahrensabläufen
  • Bearbeitung komplexer organisatorischer Prozesse und Strukturen mit elektronischen Tools
  • Koordination der Maßnahmen innerhalb der Unternehmensgruppe
  • Reporting an Geschäftsführung und nach extern

 

Das bieten wir Ihnen:

  • langfristige Perspektive in einem international agierenden Unternehmen
  • 35h-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten und mobilem Arbeiten
  • attraktive und moderne Arbeitsumgebung, die Raum für individuelle Entfaltung gibt
  • 50% Kostenübernahme Ihres Deutschlandtickets
  • Fokus auf Effizienz und Nachhaltigkeit
  • zahlreiche Sportangebote und Gesundheitsaktionen im Unternehmen
  • Company Bike

You are

Das bringen Sie mit:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium (bevorzugt BWL, Jura, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsingenieurwesen)
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • umfassende Kenntnisse im Wirtschafts- und Umweltrecht
  • starkes Interesse an Nachhaltigkeitsthemen
  • Kenntnisse in der Etablierung eines Managementsystems nach ISO
  • rasche Auffassungsgabe und hohe Beratungskompetenz, gepaart mit unternehmerischem Denken (Kenntnis der Rechtspraxis, Risk Management, Verhältnis wirtschaftlicher und rechtlicher Anforderungen)
  • sehr gute Englischkenntnisse, Französischkenntnisse wünschenswert

Additional information


Specialization: S3 - Environment

Level of education (all) Bachelor

Place: Germany, Bayern - Erlangen, Erlangen